Flixbus startet am 17. Dezember wieder

December 4, 2020 0 Comments 0 tags

Auch in Österreich bietet Flixbus ab 17. Dezember wieder Reisen an.

Der Fernbus-Anbieter FlixBus bietet ab dem 17. Dezember auch in Österreich vorübergehend wieder Verbindungen an. Neben Städten wie Wien, Graz oder Innsbruck sind auch internationale Ziele Teil des Netzes. Das Angebot ist aktuell auf den Zeitraum zwischen dem 17. Dezember und dem 11. Jänner begrenzt, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Reisende aus Wien können dann bis zu 10 Mal täglich mit FlixBus reisen. In Graz wird man bis zu 11 Mal täglich und in Innsbruck bis zu 2 Mal täglich halt machen. Zudem fährt man internationale Strecken wie Graz-Frankfurt, Innsbruck-München, Wien-Mailand oder Wien-Warschau. Im neuen Jahr werde man das Netz „dynamisch der Situation anpassen“, heißt es.

150 Ziele in Deutschland

In Deutschland sollen 150 Ziele wieder angefahren werden. Außer Großstädten wie Berlin, München, Hamburg oder Köln stehen laut dpa zahlreiche kleine Städte und Auslandsziele auf dem Fahrplan. FlixBus hatte seinen Betrieb am 3. November wegen der neuen Corona-Kontaktbeschränkungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorübergehend eingestellt.

Source- neue.at

Explore More

Onlineboom bringt Post ins Schwitzen

December 3, 2020 0 Comments 0 tags

Post verschickt bereits über eine Million Pakete täglich. Für die Logistikbranche ist die Zeit rund um Weihnachten auch sonst ein Megageschäft. Doch heuer lassen die Geschäftsschließungen die Paketflut explodieren. „Bei der

Polizeipräsenz und 10-Quadratmeterregel

December 3, 2020 0 Comments 0 tags

Handel sperrt am Montag unter Auflagen wieder auf. Nach über zwei Wochen Lockdown wird der Handel am Montag wieder aufsperren, allerdings unter strengen Auflagen. Die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, bleibt

Ryanair schließt die Basis in Wien

December 4, 2020 0 Comments 0 tags

Mit Jahresende wird Basis von Ryanair in Wien geschlossen. Ryanair schließt mit Jahresende seine Basis in Wien. Daher werden auch die bisher drei Boeing-Maschinen nicht mehr in Wien stationiert sein.